Ein musikalisch-literarisches Cabaret

Aktuelles

 

Neu im Programm:

 

Sonntag, 10. Januar 2016 um 11.30 Uhr               „Lichter der Großstadt“
Sonntag, 17. Januar 2016 um 11.30 Uhr               „Lichter der Großstadt“

 

Veranstaltungsort:

Schwartzsche Villa
Grunewaldstr. 55
12165 Berlin

Raum: Großer Salon
Veranstalter/in: Elfte Muse
Telefonnummer/Fax für Informationen und Kartenvorverkauf: 030 211 02 24
E-mail: elftemuse@gmx.de

 

Das turbulente Nachtleben bestimmte den Glanz der „Goldenen 20er“, aber mit dem Aufkommen der neuen politischen Richtung begannen sich die Lichter der Großstadt zu verdunkeln. Die Filme und ihre Lieder aus jener Zeit jedoch gaukelten eine heitere Welt vor: die Menschen sollten abgelenkt werden von der schrecklichen Wirklichkeit – was vielen spätestens mit dem Beginn des Wirtschaftswunders auch scheinbar mühelos gelang.

Ein Kaleidoskop von Kabarett-/Film-Songs und Chansons der bedeutendsten Komponisten dieses Genres spiegelt die wechselnde Stimmung einer Großstadt über drei Jahrzehnte.

Musik und Texte von F. Hollaender, R. Nelson, F. Grothe, P. Kreuder, G. Neumann, O. Bienert und vielen anderen.

Adresse:

Rosemarie Heinze
Luitpoldstr. 35

10781 Berlin

Tel./Fax + 49 30 211 02 24
mail: elftemuse@gmx.de